Die Gestalttherapie erzwingt nichts. Eine Veränderung geschieht allein dadurch, dass man sich selbst offen und ehrlich begegnet. Sie will nicht „umerziehen“ oder „besser machen“. Jeder Mensch hat die Möglichkeit aus seinem Potential zu schöpfen, denn wir tragen alles was wir brauchen in uns.


Wenn wir darauf achten, können wir wieder lernen, die Botschaften des Körpers zu verstehen und zu entschlüsseln.


Was ich biete, ist ein geschützter Raum, um den eigenen Weg zu suchen und um ihn dann gehen zu können.


Im Therapieprozess beschäftigen wir uns mit Bildern und Vorstellungen aus unserer Vergangenheit und Gegenwart. Die alten Verhaltensmuster, die uns in unserem täglichen Leben behindern, werden berücksichtigt. Im Mittelpunkt steht jedoch unsere gegenwärtige Lebenssituation, im „Hier und Jetzt“.

 

Meine Angebote:
Gestalttherapie unterstützt Sie bei:
  • Einzelgespräche für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Paarberatung
  • Familienberatung
  • Einzelsupervision
  • Gruppensupervision
  • Gruppentherapie
  • Seminare


  • Allgemeiner Unruhe
  • Stress, Burnout
  • Ängsten
  • Depressionen
  • Mangelndem Selbstbewusstsein
  • Schuld- und Schamgefühlen
  • Kontakt- und Beziehungsproblemen
  • Verlust, Trauer, Einsamkeit